Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Fahrradfreunde,

der ADAC hat ihn, der ACE hat ihn, weitere Automobil-Clubs haben ihn, den Pannenschutzengel, der im Falle des Liegenbleibens hilft.
Ab 1.Januar 2016 ist der Pannenschutz für das Fahrrad für alle ADFC Mitglieder im Mitgliedsbeitrag enthalten.

"Pannenhilfe im Detail
24-Stunden-Hotline (Tel. 0221/82 77 94 22, Mitgliedsnummer bereithalten)
: Bei einer Panne oder einem Unfall organisiert die Hotline zum beschriebenen Fall die dazu passende Hilfe in Form der mobilen Pannenhilfe oder durch Abschleppen. Sie informiert über die nächstgelegene Fahrrad-Werkstatt oder den nächsten Bett+Bike-Gastbetrieb bzw. eine andere Unterkunft.
Pannenhilfe: Die gerufene mobile Pannenhilfe versucht, das Fahrrad direkt an Ort und Stelle wieder zu reparieren oder schleppt notfalls ab.
Abschleppen: Ist das Fahrrad so schwer beschädigt, dass es der Pannenhelfer vor Ort nicht reparieren kann, wird es mit dem Gepäck zur nächsten Fahrrad-Werkstatt oder nach Hause gebracht.
Ausgenommen von diesem Service ist ein Platten, der aufgepumpt werden kann.
ADFC-PannenhilfePLUS

Zusätzlich können Mitglieder die ADFC-PannenhilfePLUS für jährlich 11,90 € in der Einzelmitgliedschaft beziehungsweise 19,90 € in der Familienmitgliedschaft dazu buchen. Sie ist das Komfortpaket für Menschen, die mit dem Rad unterwegs sind und enthält viele weitere Leistungen.

Gültig ist die ADFC-PannenhilfePLUS in Deutschland, der Europäischen Union, in der Schweiz und in Norwegen. Sie gilt für Nutzer von Fahrrädern und Elektrofahrrädern, sofern diese Eigentum des Versicherten sind und weder gewerblich genutzt, noch versicherungs- oder zulassungspflichtig sind."
Der Pannenschutz ist ein weiteres gutes Argument für eine ADFC Mitgliedschaft.
Tipp: Die Hotline Nummer gleich ins Handy einspeichern!
Mehr Infos und Versicherungsbedingungen lassen sich auf der  Webseite des Bundesverbandes nachlesen.

Weitere Veranstaltungen bzw. Touren sind zur Buchung freigegeben.
Die Himmelfahrtstour kann ab sofort gebucht werden. Alle Einzelheiten sind dem Veranstaltungskalender zu entnehmen. 

Unser Fördermitglied Fahrrad-Kather bietet auch in diesem Jahr am 10. Februar wieder seinen beliebten Reparatur- Workshop  an. Zur Buchung geht es hier.



Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


Der Newsletter wird an Empfänger versendet, die sich aktiv in die Empfängerliste eingetragen haben oder deren Adressen bei Aktionen erfasst und das Einverständnis zum Empfang erklärt wurde. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als  Mitgliederinformation. Das Einverständnis kann jederzeit durch Abmelden über den Abmeldebutton widerrufen werden.
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
c/o Volker Schulz
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin