Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Fahrradfreunde,
die Lewitz-Radsternfahrt am 1. Mai war wieder gut besucht. Ca. 250 Radfahrer trafen sich in Friedrichsmoor, wo die Infostände zum Besuch einluden. Für den ADFC brachte die Tour wieder Mitgliederzuwachs.
Das 250ste ADFC-Mitglied wurde auf der Veranstaltung öffentlich in der Schweriner Regionalgruppe begrüßt. Zur Begrüßung gab es einen Gutschein, der in der 1a Fahrradwerkstatt Lübesse eingelöst werden kann. Die Klinkerin nahm auch gleich noch die Familie mit in den ADFC.
Bildimpressionen gibt es auf unserer Facebookseite.

Unsere ADFC Mitglieder- Himmelfahrtstour, die uns vom 14.-17. Mai nach Rerik führt, ist mit 41 Teilnehmern ebenfalls gut gebucht. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Hoffen wir auf gutes Radel-Wetter. Alle Teilnehmer erhalten noch die genaue Abfahrtszeit und den Treffpunkt per Mail.

Wer alternativ eine Tagestour buchen möchte, hat über das Amt Ludwigslust Land Gelegenheit, am 17. Mai an einer Tour, die in unserer Fördergemeinde Lübesse beginnt, teilzunehmen. Alle Infos zur Tour findet man hier.

Das Stadtradeln wird am heutigen Sonntag offiziell in Rostock gestartet. Jeder Kilometer, der von den Schwerinerinnen und Schwerinern ab heute im bundesweiten Wettberwerb gefahren  und eingetragen wird, zählt für unsere Landeshauptstadt. Angeradelt wird in Schwerin am Montag. Start ist um 17:00 Uhr vor dem Rathaus. Die Tour führt dann zum Stadthaus. Unser Team "Die ADFC Radler" hat bereits einige Anmeldungen. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann es hier nachholen unter Mitmachen-Registrieren.


 



Im Anschluss kann man dann ab 1. Juni gleich weitermachen bei der Gemeinschaftsaktion der AOK und des ADFC  "Mit dem Rad zur Arbeit". Zur Registrierung geht es hier entlang. Wir bieten in diesem Rahmen wieder mehrere Feierabendtouren an. Die Termine sind dem Veranstaltungskalender zu entnehmen.


Der weitere fahrradfreundlich Ausbau der Lübecker Straße schreitet planerisch voran. Der ADFC wurde in die Anhörung involviert. Radaufstellflächen sind an Kreuzungen geplant.

Am 17. Juni startet die vom ADFC initiierte Rücksichtskampagne "Fair im Stadtverkehr" mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion im Schweriner Rathaus. Moderiert wird sie vom Leiter der SVZ Lokalredaktion. Beginn ist um 18:00 Uhr. 

Allen Radfreunden und Lesern einen fahrradfreundlichen Start in den Monat Mai mit seinen vielen Aktivitäten.
Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


Der Newsletter wird an Empfänger versendet, die sich aktiv in die Empfängerliste eingetragen haben oder deren Adressen bei Aktionen erfasst und das Einverständnis zum Empfang erklärt wurde. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als  Mitgliederinformation. Das Einverständnis kann jederzeit durch Abmelden über den Abmeldebutton widerrufen werden.
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
c/o Volker Schulz
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin