Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Fahrradfreunde,

175 Millionen freie Tage verbringen die Deutschen auf dem Fahrrad berichtet die Traveltalk, eine Fachzeitschrift für Reisebüros in einer "Zahl der Woche". Die Zeitschrift bezieht sich auf die Radreiseanalyse des ADFC.  

Das Wetter meint es derzeit gut und die Radfahrerdichte in der Landeshauptstadt ist vergleichsweise hoch, wie die Belegung der Fahrradabstellanlagen zeigt. Schön, wenn man so manchem Erkältungsvirus einfach davonradeln kann und sein Immunsystem stärkt. 

Getestet wurde vergangene Woche im Vergleich, wo es sich schneller, komfortabler und sicherer fahren lässt – auf dem gemeinsamen Geh-/Radweg oder auf der Straße. Die Lübecker Straße ist dazu auf 550 Metern stadteinwärts und stadtauswärts zwischen Friesenstraße und Kreuzung Robert-Beltz/J.-R-Becher-Straße freigegeben.  
Mit Kamera und GPS Gerät wurde aufgezeichnet.
Unerwartet gab es um diese Zeit optimale Bedingungen für den Radfahrer. Insofern sind die Ergebnisse keine wissenschaftliche Untersuchung, sondern eine Momentaufnahme.




 

Vielleicht kann der Test aber in einer Messreihe weitergeführt werden, um belastbare Zahlen zu bekommen. Das Youtube-Video dazu gibt es unter dieser Adresse

Unsere Mitgliedertour zur Himmelfahrt nach Rerik hat derzeit 34 Anmelder. Damit ist weit über die Hälfte der bestellten Plätze bereits gebucht. Endtermin für die Anmeldung sowie Einzahlungstermin ist Anfang April. Zur Einzahlung gibt es noch eine getrennte Mail an die Anmelder. Unter Vorrang für unsere Mitglieder ist die Tour auch für Gäste freigegeben. Alle Infos gibt es im Veranstaltungskalender.

Ab Februar wird es auch wieder den Radlerstammtisch  geben. Er ist umgezogen in das Cafè Ulrike in der Wittenburger Straße. Am kommenden Dienstag sind ab 19:30 Uhr alle am Radverkehr Interessierten herzlich zum Meinungsaustausch eingeladen.  

Vergangenen Donnerstag hat der Vorstand das Protokoll der Mitgliederversammlung abgestimmt. Es kann von den Mitgliedern per Mail an adfc@adfc-schwerin.de zur Einsicht angefordert werden.

Die Vorbereitungen zu Aktiventreffen und Landesversammlung am 14. und 15. März in Stralsund laufen. Das Aktiventreffen mit unterschiedlichen Workshops wurde am Freitag durch den Landesvorstand abgestimmt. Teilnehmen kann jeder Interessierte. Anmelden kann man sich auch über unseren Veranstaltungskalender. Die Einladung und die Workshop-Inhalte kann man auf unserer Webseite abrufen. Achtung: Übernachtungswünsche bitte bis zum 8. Februar anmelden!

Das neue Bett&Bike Verzeichnis ist ab sofort im Buchhandel zu erhalten. Es kann auch direkt beim ADFC bestellt werden. 5500 Übernachtungsmöglichkeiten, die den Anforderungen des ADFC entsprechen, sind eingetragen. Zu den Preisen und Bestellmöglichkeiten des Verzeichnisses geht es hier.
 

Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


Der Newsletter wird an Empfänger versendet, die sich aktiv in die Empfängerliste eingetragen haben oder deren Adressen bei Aktionen erfasst und das Einverständnis zum Empfang erklärt wurde. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als  Mitgliederinformation. Das Einverständnis kann jederzeit durch Abmelden über den Abmeldebutton widerrufen werden.
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
c/o Volker Schulz
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin