Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



Liebe Fahrradfreunde,

am 23./24.05.2014  fällt der Startschuss zur MECKLENBURGER SEEN RUNDE – einem Premium-Radmarathon mit Volksfestcharakter über eine Distanz von 300 km vor der einzigartigen Kulisse der Mecklenburgischen Seenplatte. Unterwegs werden Sie an acht Verpflegungsstationen rundum versorgt. Die Route verläuft auf verkehrsarmen, von erfahrenen Radsportlern und Kennern der Region ausgewählten Straßen, die zudem absolut rennradtauglich sind.

Die MSR ist kein Radrennen, sondern ein Volksfest auf zwei Rädern, das auf ein begeistertes Publikum entlang der Strecke hoffen darf. Ein Sieger wird auf keiner der beiden Runden gekürt, aber jeder Finisher erhält nach überstandenem Abenteuer im Ziel eine Medaille.

Die 90 km lange „Frauenrunde“ ist ein in Deutschland bislang einmaliges exklusives Angebot für weibliche Radsportler, die die Möglichkeit nutzen möchten, auf einer traumhaften Strecke ganz „unter sich“ mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Auf der Hälfte der Strecke erwartet die Radsportlerinnen eine Premium-Verpflegungsstation. Zusätzlich gibt es unterwegs zwei kleinere Versorgungspunkte mit Getränken und Snacks.

Für ADFC Mitglieder gibt es für die Onlineanmeldung einen Ermäßigungscode. Der Code ist im Mitgliederbereich auf unserer Regionalgruppenwebseite zu finden.

Alle Informationen über die Mecklenburger-Seen-Runde finden Sie im Internet unter

www.mecklenburger-seen-runde.de

Dieses Jahr steht ja unter dem Motto der Mitgliedergewinnung. Für die Öffentlichkeitsarbeit steht ab sofort ein neuer Promotionstand des ADFC zur Verfügung. Er ist gut zu transportieren, schnell aufzubauen und ist für den Innen- und Außeneinsatz geeignet. Bilder vom Stand gibt es im Mitgliederbereich. Ideen für dessen Einsatz sind willkommen.

Max Radler hatte wieder einige Erlebnisse und hat sein Tagebuch vervollständigt.


Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


www.adfc-schwerin.de


Facebook

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin
Deutschland


onlineredaktion@adfc-schwerin.de






Der Empfänger erhält diese Informationen weil er sich hierzu angemeldet hat oder seine Adresse auf Aktionen erfasst wurde und die Einverständniserklärung abgegeben hat. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink.