Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



Liebe Fahrradfreunde,

Klimaschutz und Radfahren sind Begriffe, die sich gut vertragen. Vergangene Woche kam das Schweriner Klimaschutzforum zusammen und man informierte über Fortschritte in den für Schwerin relevanten Bereichen. Im Forum sind u.a. die städtischen Unternehmen, Stadtfraktionen und Interessengruppen vertreten. Auch der ADFC ist für den Bereich Verkehr dabei und hat dort auf die Ergebnisse des letzten Fahrradforums verwiesen. Zukünftig soll es vierteljährliche Zusammenkünfte des Klimaforums geben sowie Treffen der einzelnen Themengruppen. 

Passend zum Thema ist auch eine der letzten Meldungen des nationalen Radverkehrsplanes.
Dort heißt es: "Klimaschutz, Lärmminderung und Luftreinhaltung spielen bei der Verkehrsplanung eine immer bedeutendere Rolle. Eine konsequente Förderung des Radverkehrs wird als geeigneter Ansatz zur Umweltentlastung angesehen."

"Die Analysen der verkehrlichen Wirkung zeigen deutlich, dass die sinnvolle und systematische Förderung des Radverkehrs eine Reduzierung der Kfz-Fahrleistung zur Folge hat. Abhängig von der Ausgangslage und den durchgeführten Szenarien ist mit Einspareffekten zwischen 3 und 13 Prozent zu rechnen. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um eine Verschiebung der mit dem Kraftfahrzeug absolvierten Wege hin zum Radverkehr." Das komplette Thema ist hier verlinkt.

Das offene Tourenleiterseminar, angekündigt im letzten Newsletter, ist nun abgestimmt und es wird am 15. März in Zusammenarbeit mit der Schweriner Tourist Information in den dortigen Räumen stattfinden. Die Plätze sind auf 15 Teilnehmer begrenzt. Alle Infos hierzu finden sich im Tourenkalender. Dort kann man sich auch gleich einen Platz sichern. Die ausgebildeten Tourenleiter sollten dann insbesondere die touristischen Tagestouren mitgestalten und führen.

Wir haben auf der Webseite einen Mitgliederbereich eingerichtet. Im Mitgliederbereich finden sich z.B. Ermäßigungscodes für ADFC Mitglieder zu Veranstaltungen, Informationen zu Werbematerial und Einladungen. Weitere Inhalte folgen. Um die Mitgliederinformationen zu lesen, bedarf es einer Anmeldung auf der Webseite unten links. Informationen zum Anmeldeprozedere sind auch auf der Webseite zu finden. Alle eingegebenen Daten ( das sind je nach Auskunftsbereitschaft im Minimum ein Nutzernamen und eine Mailadresse) werden selbstverständlich nach deutschen Datenschutzrichtlinien behandelt.    

Kommende Woche Dienstag laden wir ab 19:30 Uhr zum ersten Radlerstammtisch in diesem Jahr ein. Achtung: neue Lokalität! (s. Webseite).

Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


www.adfc-schwerin.de


Facebook

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin
Deutschland


onlineredaktion@adfc-schwerin.de






Der Empfänger erhält diese Informationen weil er sich hierzu angemeldet hat oder seine Adresse auf Aktionen erfasst wurde und die Einverständniserklärung abgegeben hat. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink.