Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



Liebe Fahrradfreunde,

nun ist sie für 2013 mit der Abschlussveranstaltung  beendet, die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit". Die Statistik belegt für den Bereich Berlin, Brandenburg und MV eine Zunahme der Teilnehmer. Erstmals gab es mehr Online- als Printbeteiligung. 1,6 Millionen Kilometer wurden erradelt und 38  Millionen Kilokalorien verbrannt lautet die Statistik der AOK. Impressionen gibt es in der Onlinepresse schwerin-lokal.de aber auch von TV Schwerin.

In einem der Newsletter Anfang des Jahres haben wir mitgeteilt, dass sich der Name unseres Landesjournals ändern wird. Die Umbenennung sorgte aber noch bis zur Landesvorstandssitzung am vergangenen Freitag für intensive Diskussion. So wird die nächste Ausgabe nun doch noch letztmalig unter dem Namen "Plattrad" erscheinen. 

Auf diese Aktion für ADFC-Mitglieder sei auch noch hingewiesen: Fahrrad-Navi Falk IBEX zum Sonderpreis

Ob spontane Radtour am Wochenende oder mehrtägiger Radwanderurlaub - das Outdoor-Navi Falk IBEX 32 DE zeigt den idealen Weg und macht das Fahrradrouting so einfach, wie man es von der Autonavigation gewohnt ist. Für ADFC-Mitglieder gibt es den IBEX 32 DE ab sofort zum Aktionspreis von 339,95 Euro* und damit 40 Euro günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung. Zusätzlich entfallen die Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro*.

Alle Infos zum Falk IBEX 32 DE gibt es unter http://shop.falk-outdoor.com/Navigationsgeraete/Falk-IBEX/Falk-IBEX-32-DE.html. Dort einfach das Produkt in den Warenkorb legen, zur Kasse gehen und mit dem Gutschein-Code Krad32BEXn den 40-Euro-Rabatt sichern und versandkostenfrei bestellen.* Die Aktion ist gültig bis zum 31.12.2013.

Man kann das aber auch alles mit dem Smartphone machen. Mittlerweile wird man mit der Android- und IPhone - App "Komoot" sehr gut geführt. Der Vorteil dieser App liegt eindeutig in der sprachgestützen Navigation, wie auch von Autonavigationen gewohnt.  


Mit fahrradfreundlichen Grüßen

Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin

www.adfc-schwerin.de


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin
Deutschland


onlineredaktion@adfc-schwerin.de






Der Empfänger erhält diese Informationen weil er sich hierzu angemeldet hat oder seine Adresse auf Aktionen erfasst wurde und die Einverständniserklärung abgegeben hat. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink.