Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



Liebe Fahrradfreunde,

deutschlandweit gibt es im Laufe des Jahres eine Reihe von Wettbewerben zum Thema Radfahren.
Derzeit kann mann sich zum Deutschen Fahrradpreis anmelden. Innovationen, aber auch Fotos können eingebracht werden. Die ausführliche Ausschreibung ist hier zu finden:
Deutscher Fahrradpreis

Für dieses Jahr ist auch die Aktion "Stadtradeln", mit dem Ziel, dass Kommunen Fahrradkilometer für den Klimaschutz sammeln, abgeschlossen. 200 Kommunen haben mitgemacht, für Mecklenburg leider nur Rostock 13.000.000 Kilometer wurden erradelt.
Auch in Schwerin gab im Sommer hierzu Gespräche mit der Stadtverwaltung und die Schweriner Teilnahme für 2014 könnte im Rahmen des Schweriner Klimaschutzkonzeptes Realität werden. Näheres zur Aktion unter Stadtradeln.

Zum Thema Promillegrenze für Radfahrer gab es wiederum keine Einigung. Das bedauert der ADFC.
Zum Statement des ADFC Bundesverbandes.

ADFC Mitglieder erfreuen sich im ADFC nicht nur der Vorteile in Versicherungen auf ihren Wegen mit dem Rad oder im ÖPNV. In erster Linie engagieren sie sich für das Verkehrsmittel Fahrrad mit all seinen Facetten. Mitgliederbeiträge unterstützen u.a. das Vereinsleben, verkehrspolitische Aktionen z.B.  Drucksachen und die Organisation von Radtouren. Mitglieder erhalten aber auch geldwerte Vorteile, wenn sie bei unserem ADFC Fördermitglied Fahrrad Kather einkaufen. Aber nur, wenn Sie sich als ADFC Mitglieder auch zu erkennen geben. Also heißt es beim nächsten Einkauf dort: Mitgliedsausweis zücken.
Weitere Servicevorteile für Mitglieder werden nach und nach dazukommen. Infos zur Mitgliedschaft gibt es hier: Mitgliedschaft

Mit fahrradfreundlichen Grüßen

Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin

www.adfc-schwerin.de

PS: am 14.11.2013 um 17:00 Uhr Abschlussveranstaltung der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" und Gewinnübergabe.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin
Deutschland


onlineredaktion@adfc-schwerin.de






Der Empfänger erhält diese Informationen weil er sich hierzu angemeldet hat oder seine Adresse auf Aktionen erfasst wurde und die Einverständniserklärung abgegeben hat. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink.