Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



Liebe Fahrradfreunde,

vergangene Woche gab es keinen Newsletter. Wir gönnten uns ein paar Tage Auszeit und radelten auf dem westlichen Ostseeradweg. Dabei gab es auch Entdeckungen zum Radverkehr. Bei sommerlichen Wetter waren etliche Fußgänger und Radfahrer gleichzeitig zwischen Niendorf und Scharbeutz unterwegs und vertrugen sich offensichtlich gut. Ob dazu dieses Schild beigetragen hat? Könnte ein solches Schild gar in Schwerin Verbotsschilder ersetzen?



An die motorunterstützten Radler wurde in Haffkrug gedacht. Eine Pedelec-Bike Ladestation fanden wir dort. Es ist eine gute Idee, während des Bummelns oder der Versorgung einfach mal den Akku aufzuladen.



Etwa ein Jahr ist es her, da wurden die Ergebnisse des Schweriner Versuches veröffentlicht. Was ist seither geschehen?
Vor den unten aufgeführten Gremien haben wir den Film des Bundesverkehrsministeriums aufgeführt. Immer auch mit der Hoffnung verbunden, Schlussfolgerungen für den Fahrradverkehr in Schwerin zu ziehen.

08.01.2013          Vorstandssitzung und Radlerstammtisch
14.01.2013          Fraktionssitzung der "Unabhängigen Bürger"
12.03.2013          Ortsbeiratssitzung Friedrichsthal
26.03.2013          Fahrradforum der Landeshauptstadt Schwerin
11.04.2013          Ausschusssitzung für Umwelt und Ordnung
08.05.2013          Ortsbeiratssitzung Warnitz
16.05.2013          Ortsbeiratssitzung Weststadt

Leider haben wir ein Fördermitglied weniger. Nachdem im Frühjahr die engagierte Wöbbeliner Bürgermeisterin eine Fördermitgliedschaft der Gemeinde beschloss, haben nun Gemeindevertreter leider nachträglich den Beschluss der Bürgermeisterin torpediert. Man erhoffte sich aktive Unterstützung in der Gestaltung der Fahrradfreundlichkeit durch den ADFC. Auch ein Auftreten des ADFC auf der Gemeindevertretersitzung letzte Woche konnte die Gegenstimmen nicht verhindern. Schade, aber so ist das mit der Demokratie.

Es freut uns, dass auch die Critical Mass an Fahrt gewinnt. Immerhin konnte vergangenen Freitag erstmalig auf der Straße geradelt und damit doch Aufmerksamkeit erreicht werden.

Mit fahrradfreundlichen Grüßen

Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin

www.adfc-schwerin.de

www.facebook.com/pages/ADFC-Schwerin/241534632569977

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin
Deutschland


onlineredaktion@adfc-schwerin.de






Der Empfänger erhält diese Informationen weil er sich hierzu angemeldet hat oder seine Adresse auf Aktionen erfasst wurde und die Einverständniserklärung abgegeben hat. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink.