Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





Liebe Fahrradfreunde,

15 Radler folgten vergangenen Samstag der Einladung zur Mitgliedertour durch die Prignitz. Höhepunkte waren die Kunstausstellung mit Schloss in Grube, die Plattenburg und die Tour zwischen Havel und Elbe. Beeindruckt war man von der Qualität einiger Radwege durch das Prignitzer Waldgebiet.

Die nächste touristische Tour unseres Tourenleiterteams gibt es um den Pinnower See am 24.08.2013. Start ist um  9:00 Uhr an der Tourist-Information.

Dass sich Einmischen lohnt, zeigt die Reaktion der Behörde auf Anzeigen von Mängeln, die den Radverkehr beeinflussen. So wurden die Schilder Lübecker/Grevesmühlener Str. (Bild letzter Newsletter) wieder abgebaut und weitere Hindernisse beseitigt. Die Verwaltung fordert jeden auf, entsprechende Hinweise zu geben. Wenn das nicht Bürgernähe ist.

Alle zwei Jahre, so der politische Beschluss, soll es einen autofreien Tag geben. Angesichts desolater Kassen scheint aber auch dieser Beschluss nicht so ganz ernst gemeint zu sein. Also gab es Gespräche mit dem Ergebnis eines Kompromisses. Am 29. September wird es einen Klimaschutz-Nachmittag geben. Der Tag soll dennoch unter dem symbolischen Motto stehen: "Autofrei und Spaß dabei". Der ADFC eröffnet um 14:00 Uhr mit einem Radlercorso ab Werderstraße über den Obotritenring retour. Gefahren wird nach STVO (Verbandsregel). Danach stellen sich Vereine und  Betriebe zum Thema umweltfreundliche Mobilität vor. Für den Tag hat aber der Verein "Lokale Agenda 21" den Hut auf.

Nach einer Sommerpause im Juli hat der Regionalgruppenvorstand letzte Woche zu verschiedenen Themen beraten.
Zur Mitgliederinformation: Es wird der Vorschlag unterbreitet, die Mitgliederversammlung auf den Januar zu legen. Begründung: so kann der Jahresabschluss kalenderjährlich und nicht wie bisher unterjährig erfolgen.

Zur Mitgliedertour Himmelfahrt 2014 wurde das Evita Forum Demen bestätigt. Auch in diesem Umkreis gibt es einige touristische sehenswerte Ziele. Vorschläge für Touren vor Ort sind jederzeit willkommen.
Für 2015 wurde das Jugendgästehaus in Rerik vorreserviert und 2016 der Sunderhof in der Nähe von Hamburg.

Besuch erwarten wir zwischen dem 27. und 30.08.13. Der ADFC Bamberg wird auf seiner Tour auch in Schwerin weilen. Wer hier z.B. eine Gemeinschaftstour begleiten möchte ist gern gesehen. Die Koordination hat Heidrun Lohse. 


Mit fahrradfreundlichen Grüßen

Volker Schulz

www.adfc-schwerin.de

www.facebook.com/pages/ADFC-Schwerin/241534632569977

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin
Deutschland


onlineredaktion@adfc-schwerin.de






Der Empfänger erhält diese Informationen weil er sich hierzu angemeldet hat oder seine Adresse auf Aktionen erfasst wurde und die Einverständniserklärung abgegeben hat. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink.