Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





Liebe Fahrradfreunde,

der Landesverband hat in den vergangenen Wochen Ideen gesammelt, wie das ADFC Landesjournal Plattrad nun zukünftig heißen soll. Die Ideenfindung ist abgeschlossen und auf der gestrigen Klausurtagung des Landesvorstandes wurde in einem Tagesordnungspunkt in Mehrfachabstimmungsmodus der neue Titelvorschlag: "Rad&Tat" gewählt. Vielen Dank an alle Aktiven aus der Regionalgruppe, die ihre Vorschläge eingebracht haben.

Die ADFC Mitgliedertour Elbe/Havel am kommenden Sonntag fällt wegen der Hochwassersituation aus. Bernd Ploigt mailte diese Information bereits an die Teilnehmer. Ersatzermin für die Tour ist der 17.August.

Das heißt aber nicht, dass man am Wochendende nicht auf  Tour gehen kann.
Die Tourenleiter haben eine touristische Tour um den Schweriner Innensee vorbereitet für den Samstag 15.Juni.
Start ist um 09:00 Uhr an der Touristinformation in Schwerin, auf dem Alten Markt.
Die Tour führt über den Paulsdamm, Leezen nach Raben Steinfeld.Hier wird  die restaurierte Parkanlage besichtigt. Weiter geht die Fahrt zur Reppiner Burg und zum Aussichtsturm. Das letzte Stück führt über Zippendorf zum Schloss. Hier empfängt die Vizepräsidentin des Landtages, Frau Silke Gajek die Radler. Sie wird über ihre Arbeit und die der Abgeordneten berichten.
Die Tour ist öffentlich und es ist ein Unkostenbeitrag von 5,- Euro (3,- Euro für ADFC Mitglieder) zu entrichten.
Weiter Infos gibt es hier

Auf der Webseite der Stadt Schwerin gibt es derzeit eine Umfrage zur Wohnqualität in Schwerin. 3 Seiten Fragebogen sind online auszufüllen. Die Umfrage eignet sich auch, um sich zu Befindlichkeiten zum Fahrradverkehr in Schwerin zu artikulieren. Der Link:
zur Umfrage

Mit fahrradfreundlichen Grüßen

Volker Schulz

www.adfc-schwerin.de


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin
Deutschland


onlineredaktion@adfc-schwerin.de






Der Empfänger erhält diese Informationen weil er sich hierzu angemeldet hat oder seine Adresse auf Aktionen erfasst wurde und die Einverständniserklärung abgegeben hat. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink.