Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.




Auf Tour mit Täve - Lewitz Sterntour mit Teilnehmerrekord - Wöbbelin ist ADFC Fördermitglied und eine Korrektur

Liebe Fahrradfreunde,

ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns.

Samstag ging es mit Täve Schur auf Tour. Organisiert vom Sagenlandverein führte die Tour entlang von Sagensteinen des Lindwurmpfades. Ca.30 Radler schlossen sich der Tour mit Start in Leezen an. Video-Impressionen gibt es auf unserer Facebookseite.

Gut 300 Radler gingen am Sonntag auf die 5. Lewitz-Sterntour. Laut Veranstalter war das bisheriger Teilnehmerrekord. Ab Schwerin gingen ca. 50 Radfahrer auf Tour. Ein buntes Programm wurde den Radlern dann am Schloss Friedrichsmoor geboten.


Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde die Gemeinde Wöbbelin, vetreten durch die Bürgermeisterin Viola Tonn, durch den ADFC Regionalvorsitzenden öffentlich als Fördermitglied des ADFC aufgenommen. Dafür gab es Applaus von den Radlern.

ist  

Gleichzeitig begrüßen wir weitere Mitglieder aus Matzlow und Plate, die am ADFC-Infostand Ihre Mitgliedsanträge ausfüllten.

Korrektur zum letzten Newsletter

Vielen Dank für den Hinweis aus der Stadtverwaltung zu den Zahlen im letzten Newsletter.

Erhöhung des Radverkehrsanteils am Gesamtverkehr auf 15% bis 2015, so heißt es nicht im Radverkehrskonzept, sondern in einem Fortschrittsbericht zum Leitbild.
Das untergeordnete Radverkehrskonzept bleibt bei der Jahreszahl 2020. Unklar ist aber, ob dieses Ziel zu diesem Zeitpunkt zu erreichen ist. Derzeit deuten die Zeichen leider nicht in diese Richtung.



Mit fahrradfreundlichen Grüßen

Volker Schulz

PS: alle Newsletter (ab März) gibt es auch zum Nachlesen auf der Webseite

www.adfc-schwerin.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin
Deutschland


onlineredaktion@adfc-schwerin.de






Der Empfänger erhält diese Informationen weil er sich hierzu angemeldet hat oder seine Adresse auf Aktionen erfasst wurde und die Einverständniserklärung abgegeben hat. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink.