Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Fahrradfreunde,

am vergangenen Dienstag kamen 50 Aktive zur Jahresversammlung der Regionalgruppe und Wahl des Vorstandes in das Feldtorhaus, in dem auch jeden ersten Dienstag im Monat unser offener Radlerstammtisch stattfindet.
Der Raum war bis auf den letzten Platz gefüllt und etwas später stieß auch ADFC Mitglied und Oberbürgermeister Rico Badenschier dazu.



Eine informative und auch motivierende Veranstaltung liegt hinter uns.  

Nach einem Rückblick in Bildern auf das Jahr 2018 wurde der Vorstand neu gewählt. Verabschiedet wurden Karin Goldberg Almut Sachs und Claas Baumann mit einem Dankeschön für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren.

Mit der Wahl wurden Volker Schulz und Roberto Koschmidder im Amt bestätigt. Die Neuen im Vortsandsteam sind Madleen Kröner, Frank Czerwonka und Eckhard Lamprecht.

13 Delegierte wurden für die Landesversammlung am 17. März gewählt. Geworben wurde auch für ein Engagement im Landesvorstand.
Als Vorhaben für 2019 wurde u.a die Mobilitätsbildung und eine Aufklärungskampagne mit Zusatzschildern an Straßen angekündigt. Im Rahmen der Kommunalwahl wurde der Vorstand beauftragt, Wahlprüfsteine zu erarbeiten. 

Jana Wolf stellte die Initiative "Freifahrt Jetzt!" vor.

Mit der Jahresversammlung startet nun die Regionalgruppe in die vielfältigen Aktivitäten des Jahres 2019.

Das Jahresprogramm für die touristischen ADFC Touren 2019  im MV ist bereits gedruckt und steht auch online hier zur Verfügung.

Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


Der Newsletter wird an Empfänger versendet, die sich aktiv in die Empfängerliste eingetragen haben oder deren Adressen bei Aktionen erfasst und das Einverständnis zum Empfang erklärt wurde. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Das Einverständnis kann jederzeit durch Abmelden über den Abmeldebutton widerrufen werden. Die Daten werden dann schnellstmöglich vom Administrator gelöscht. Eine Auskunft über gespeicherte Daten ist jederzeit möglich mit einer Mail an adfc@adfc-schwerin.de  mit Stichwort "Datenschutz".     
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
c/o Volker Schulz
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin