Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Fahrradfreunde,

Endspurt: Gut zwei Monate läuft der Fahrradklima-Test. Viele haben den Fragebogen ausgefüllt. Dennoch gibt es Luft nach oben. Für Schwerin haben nach letztem Stand 179 Schweriner den Fragebogen ausgefüllt. 2016 waren es für die Landeshauptstadt 314 Teilnehmer. Es gilt, noch einmal kräftig die Werbetrommel zu rühren und zum Mitmachen zu bewegen. Infos und die aktuellen Teilnehmerzahlen kann man hier einsehen. 

Der ADFC Mecklenburg-Vorpommern bietet zum 01.02.2019 zunächst befristet für ein Jahr eine Stelle als Bett+Bike-RegionalmanagerIn in Elternzeitvertretung in der Landesgeschäftsstelle des ADFC in Rostock an. Der Stellenumfang beträgt 20 Wochenstunden. Bei Interesse bitte die Geschäftsstelle kontaktieren unter kontakt@adfc-mv.de.

Mitte des 20. Jahrhunderts war die Förderung des motorisierten Individualverkehrs politisch gewollt. Das gesamte Verkehrssystem wurde darauf ausgerichtet und so zum Hemmschuh für andere Mobilitätsformen. Nun gibt es ein ADFC Positionspapier „Neues Verkehrsrecht“.Ausführliche Informationen sind hier nachzulesen.

Die für den 8.10. geplante Sendung"Radfahrland Mecklenburg-Vorpommern" (Ankündigung im letzten Newsletter) lief am 12.10. im Forum. Bei Interesse : Nachhören kann man die Sendung hier

Der Termin für die RG-Mitgliederversammlung  2019 steht fest. Es ist der 15. Januar. Auch Neuwahlen des Vorstandes wird es geben. Kandidaten, die aktiv die Entwicklung des Radverkehrs in der Landeshauptstadt und der Region mitgestalten möchten, sind gefragt. 5 Vorstände werden gewählt.

Der Landesverband hat nun auch unsere Regionalgruppe mit materiellen Mitteln für das Projekt Mobilitätsbildung mit Kindern und Jugendlichen ausgestattet. Nun gilt es, auch in unserer Region Leute zu finden, die gegen Honorar Projektstunden durchführen.
Auch im Bereich Tourenleitung ist Engagement gefragt.
Neue Ausbildungsrichtlinien sollten nicht abschrecken.
Gut ausgebildete Tourenleiter sind ein Qualitätsmerkmal des ADFC.  
 
Kommenden Dienstag laden wir wieder ab 19:30 Uhr zum offenen Radlerstammtisch in das alte Feldtorhaus ein.

Spätestens jetzt sollten Radfahrer sichtbar unterwegs sein. Gesehen werden, heißt die Devise. Licht und reflektierende helle Bekleidung sind im Straßenverkehr gute Voraussetzung, um wahrgenommen zu werden. So kommen wir sicher durch
die dunkle Jahreszeit.
 

Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


Der Newsletter wird an Empfänger versendet, die sich aktiv in die Empfängerliste eingetragen haben oder deren Adressen bei Aktionen erfasst und das Einverständnis zum Empfang erklärt wurde. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als Mitgliederinformation. Das Einverständnis kann jederzeit durch Abmelden über den Abmeldebutton widerrufen werden. Die Daten werden dann schnellstmöglich vom Administrator gelöscht. Eine Auskunft über gespeicherte Daten ist jederzeit möglich mit einer Mail an adfc@adfc-schwerin.de  mit Stichwort "Datenschutz".     
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
c/o Volker Schulz
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin