Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Fahrradfreunde,

im ersten Newsletter des neuen Jahres wünscht der ADFC Schwerin allen Lesern ein erfolgreiches 2018. Wünschen wir uns gemeinsam, dass unsere Region weiter an Fahrradfreundlichkeit gewinnt.

Wir sind gestartet mit einer Mitgliederversammlung mit Rekordbeteiligung. Das zeugt vom wachsenden Interesse an der Arbeit in Sachen Radverkehr und Radtourismus. Das Jahr 2017 haben wir Revue passieren lassen und Vorhaben für 2018 vorgestellt. 

Die Himmelfahrtstour in das Jugendgästehaus Neusehland und die Tour in die Partnerstadt Wuppertal sind nur zwei der radtouristischen Höhepunkte.
Die Anmeldungen für die Himmelfahrtstour laufen auch in diesem Jahr wieder über Volker Bürckel. Anmeldungen können per Mail unter volker.buerckel@adfc-schwerin.de erfolgen oder in Kürze auch auf unserer Webseite. Es stehen 28 Plätze zur Verfügung.

Die Strecke für die Wuppertaltour und auch die Strecken-Hotels stehen fest. Für alle Interssenten gilt eine Anmeldefrist bis zum 6. Februar.
Danach ist die Anmeldung verbindlich und ggf. anfallende Stornogebühren werden von den Anmeldern erhoben.
Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist empfohlen, kann aber nur jeweils privat abgeschlossen werden.
Die vorgesehene Strecke ist hier vom Tourenleiter Roberto Koschmidder dokumentiert. Die Anmelder zu dieser Tour sind herzlich zum Stammtisch im Februar eingeladen, um sich kennenzulernen und weitere Formalien zu besprechen.

Jeder Radfahrer kennt es - Sicherheitsüberholabstände von 1,50 Meter sind für so manchen Autofahrer ein Fremdwort. Auf der Mitgliederversammlung haben wir sogenannte Trainingsleibchen mit Aufdruck "Danke für 1,50 Überholabstand" auf dem Rücken vorgestellt und bereits einige Bestellungen aufgenommen.




Bei Interesse sammeln wir Bestellungen noch bis kommenden Freitag und geben dann die Sammelbestellung auf. Das Leibchen kostet 5,00 Euro. Bitte die formlose Bestellung an adfc@adfc-schwerin.de.
Erfreulich ist, dass uns auch der Schweriner Nahverkehr in dieser Thematik mit Visualisierung unterstützt.

Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


Der Newsletter wird an Empfänger versendet, die sich aktiv in die Empfängerliste eingetragen haben oder deren Adressen bei Aktionen erfasst und das Einverständnis zum Empfang erklärt wurde. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als  Mitgliederinformation. Das Einverständnis kann jederzeit durch Abmelden über den Abmeldebutton widerrufen werden.
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
c/o Volker Schulz
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin