Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Fahrradfreunde,

kommendes Wochendende findet am Samstag das erste Mal in Schwerin eine "Radexpo" statt. Aussteller, rund um das Thema Radfahren, werden sich von 14:00 bis 19:00 Uhr auf dem Alten Garten präsentieren. 
Der ADFC Schwerin ist dabei und bietet wieder Fahrradcodierung nach dem Klebeetikettensystem an. Wer es am Samstag nicht schafft, kann auch am Sonntag sein Fahrrad noch codieren lassen.

Es ist gewählt. Ein neuer Bürgermeister wird in Kürze sein Amt antreten. Das Thema effektive Verkehrsgestaltung in Schwerin steht auf seiner Agenda, wie in der Presse zu lesen war. Wünschen wir ihm ein glückliches Händchen dabei und hoffen auf die Gestaltung pro Radverkehr. Eine komfortable, ganzjährige Querungsmöglichkeit durch die Innenstadt für das Fahrrad zu schaffen, wäre dabei ein Highlight.

Die Initiative Radweg L 031 lädt ein:
"Einladung zur Fahrrad-Sternfahrt „Rauf auf’s Rad!“am Samstag, dem 01. Oktober 2016 Wir nehmen wieder die berechtigte Sorge zahlreicher Menschen bezüglich der Radwegesituation an der Landesstraße L 031 zum Anlass, erneut eine Fahrrad-Sternfahrt am 01.Oktober 2016 als angemeldete Demonstration zu veranstalten.Gemeinsam mit Ihnen möchten wir auf der Strecke Ventschow-Warin (auch ausgewiesen als Europaradweg Hamburg-Rügen) demonstrativ auf die prekäre und lebensgefährliche Situation für Radfahrer und Fußgänger aufmerksam machen.

Wir radeln für einen straßenbegleitenden Radweg, getrennt vom Autoverkehr- Wir demonstrieren für eine sichere und attraktive Verbindung unserer Gemeinden für Radfahrer und Fußgänger.- Wir radeln und demonstrieren zudem für radelnde Urlaubsgäste, die sicher unsere Gemeinden „erfahren“ möchten.
STARTPUNKTE der polizeitechnisch gesicherten Radtouren sind: WARIN, „Hotel am See“, 14.30 Uhr - JESENDORF, Kirche Jesendorf, 15.00 Uhr - VENTSCHOW, Kreuzung L 031/L101, 15.00 Uhr 
ZIEL: NEUHOF, Lütte Werder, Gemeindehaus „Alte Schmiede“ ca. 15.30 Uhr. In Neuhof ist durch das dort stattfindende Erntefest für Speis undTrank gesorgt. Ausdrücklich bitten wir Sie, unser gemeinsames Anliegen zu unterstützen. Informieren Sie bitte auch die Bürger und Vereine in Ihren Gemeinden. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Ihre Teilnahme nach dem Motto: RAUF AUFS RAD! ABER SICHER!
AM 1. OKTOBER 2015! 

Mit freundlichen Grüßen Initiative Radweg L  031I.A."

Unterstützen wir mit der Teilnahme diese Initiative!        

Mit fahrradfreundlichen Grüßen
Volker Schulz
ADFC Regionalgruppe Schwerin


Der Newsletter wird an Empfänger versendet, die sich aktiv in die Empfängerliste eingetragen haben oder deren Adressen bei Aktionen erfasst und das Einverständnis zum Empfang erklärt wurde. ADFC Mitglieder erhalten den Newsletter als  Mitgliederinformation. Das Einverständnis kann jederzeit durch Abmelden über den Abmeldebutton widerrufen werden.
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

ADFC Schwerin
c/o Volker Schulz
Pingelshäger Str. 5
19057 Schwerin